SERIE D

VENTILINSEL MIT COILVISION TECHNOLOGIE

READY FOR SMART MANUFACTURING

Die neue Ventilinsel Serie D ist mit der COILVISION Technologie ausgestattet. Der Betriebszustand der einzelnen Ventile kann ausgelesen werden mit der Möglichkeit, den Einfluss des Verschleißes auf die Funktionalität jedes einzelnen Ventils vorherzusagen. Mit COILVISION werden Leistungsparameter wie Stromaufnahme und Spulentemperatur proaktiv überwacht. Die Betriebsdaten, eventuelle Fehlermeldungen sowie die Funktionssicherheit werden an die SPS übermittelt oder über WLAN an ein IIoT Gateway und in die Cloud gesendet. Die Ventilinsel Serie D hat kompakte Abmessungen und hohen Volumenstrom und kann in kleinen Einbauräumen eingesetzt werden. Mit einer Baubreite von 10 mm ist dieses Produkt für alle industriellen Einsätze geeignet.

Die COILVISION Technologie wurde entwickelt, um die Betriebsparameter der Vorsteuerventile kontinuierlich zu überwachen. Jede Schaltung des Vorsteuerventils – bei unterschiedlichen Schaltzyklen – wird analysiert, um mit den erfassten Daten über Software-Algorithmen die Funktionssicherheit der Ventile vorhersehbar zu machen.